Im Mittelpunkt stehen Sie

Einblick in eine klassische Kinesiologie-Sitzung

Einleitung

Die Sitzung leite ich mit einem Gespräch ein, um Ihre Situation und Ihre Bedürfnisse zu erfassen.

Mit dem Muskeltest als Biofeedback-Instrument erkennen wir die Zusammenhänge bzw. die Ursache Ihres Unwohlseins wie Schmerz, Stress oder Blockaden.

 

Konkretes Ziel

Gemeinsam erarbeiten wir ein konkretes Ziel, an dem wir in der ersten und in weiteren Sitzungen arbeiten werden.

 

Behandlung

Die ermittelten Energie-Blockaden löse ich durch Massieren oder Halten von Reflex-Punkten, durch Meridian-Arbeit, mittels Bewegungsübungen, dem Einsatz von Farben usw. auf.

Damit schaffen wir eine solide Grundlage für ein neues, erfolgreiches Verhalten.

 

Die Energie fliesst
Ihre natürlichen Selbstheilungskräfte werden nun aktiviert.

Das Resultat der Sitzung ist ein verbessertes körperliches, geistiges und seelisches Wohlbefinden.

 

Dauer

Eine Sitzung dauert in der Regel 50 – 60 Minuten.

In der Sitzung werden Energien ausgeglichen und freigesetzt. Darauf stellt sich Ihr Körper am besten ein, wenn Sie
danach das Erfahrene nachwirken lassen können. Reservieren Sie sich also genügend Zeit ein, auch nach der Behandlung.


Es hat sich bewährt, 4 bis 5 Sitzungen zu planen und danach eine Standortbestimmung durchzuführen, um über das weitere Vorgehen zu entscheiden.


Vorbereitung

Vor Ihrem ersten Termin machen Sie sich bitte folgende Gedanken:

Was möchten Sie durch die Sitzungen bei mir erreichen, verändern oder verbessern?

Wie viel Zeit geben Sie sich, um dieses Ziel zu erreichen?


Die Kinesiologie kann sehr wirkungsvoll sein, ersetzt jedoch unter Umständen nicht einen Arztbesuch.


bringen Sie Körper, Geist und Seele in Einklang.

Telefon 043 833 70 15

info@kinesiologie-knappe.ch